Asphalt, Bitumen – Arten, Unterschiede und Vergleiche

Der Unterschied zwischen Asphalt, Bitumen und Teer, ihre Art und der Vergleich ihrer Eigenschaften wird diskutiert. Asphalt, Bitumen und Teer haben ähnliche Eigenschaften, die im Allgemeinen für Pflaster verwendet werden.

Was ist Asphalt?

Asphalt

Der Asphalt ist eine Mischung aus Aluminiumoxid, Kalk, Siliziumdioxid und Asphaltbitumen. Bei niedrigen Temperaturen ist es im festen Zustand und bei hohen Temperaturen im flüssigen Zustand.
Asphalt wird auf zwei verschiedene Arten wie folgt hergestellt.

  • Naturasphalt
  • Restasphalt

Naturasphalt

Naturasphalt wird direkt aus der Natur gewonnen, insbesondere aus den beiden Ressourcen Seen und Felsen.
Der Seeasphalt enthält 40 bis 70 % reines Bitumen, das im Tank gekocht wird und den Wassergehalt verdampft und Verunreinigungen abgetrennt werden. Das Endprodukt wird als Asphalt bezeichnet, der a=für den Straßenbau etc. verwendet werden kann.

Gesteinsasphalt enthält 10 bis 15% reines Bitumen und kalkhaltige Stoffe. Diese Gesteine werden zerkleinert und erhitzt und verfestigen sich durch plötzliche Abkühlung. Dieser Asphalt wird für den Einbau von Fliesen usw. verwendet.

Restasphalt

Restasphalt wird künstlich durch die Destillation von Rohöl auf Asphaltbasis gewonnen.

Asphaltformen

Die verfügbaren Asphaltformen sind:

  • Cutback Asphalt
  • Asphaltemulsion
  • Asphaltzement
  • Gussasphalt

Reduzierter Asphalt

Reduzierter Asphalt
Der abgetragene Asphalt ist in flüssigem Zustand. Asphalt wird in einem flüchtigen Lösungsmittel gelöst, um diesen reduzierten Asphalt zu erhalten. Es wird zur Herstellung von Bitumenfarben, zur Reparatur von Dächern usw. verwendet.

Asphalt-Emulsion

Die Asphaltemulsion wird durch Zugabe von 50 bis 60% Wasser zum Asphalt in Gegenwart von 1% Emulgator erhalten. Das Emulgator bildet beim Verdampfen von Wasser einen wasserdichten Film. So kann es auch bei Kälte eingesetzt werden.

Asphaltzement

Naturasphalt wird unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen der Luft ausgesetzt, um Asphaltzement zu erhalten. Asphaltzement ist Kunststoff und wird für Bodenbeläge, Bedachungen, wasserdichte Materialien usw. verwendet.

Gussasphalt

Gussasphalt wird durch Erwärmen von Naturasphalt mit Sand und mineralischen Füllstoffen gewonnen. Es ist undurchlässig Material enthält keine Hohlräume.
Härte und Schmelzpunkt von Gussasphalt können während des Erwärmungsprozesses gesteuert werden. Es befindet sich im festen Zustand und kann durch Erhitzen in den flüssigen Zustand versetzt werden. Es wird für den Feuchteschutz verwendet.

Was ist Bitumen?

Bitumen

Bitumen wird durch partielle Destillation von Rohöl gewonnen. Es wird auch als Mineralteer bezeichnet und ist auch im Asphalt enthalten. Es enthält 87% Kohlenstoff, 11% Wasserstoff und 2% Sauerstoff.
Reduzierung von Bitumen
Reduziertes Bitumen wird durch die Destillation von Asphaltbitumen unter Zusatz von Steinkohlenteer oder Erdöl gewonnen. Reduziertes Bitumen kann bei kaltem Wetter als Farbe verwendet werden.
Bitumenemulsion
Bitumenemulsion wird durch Lösen von sehr feinteiligem Bitumen in wässrigem Medium erhalten. Dieser Lösung werden geeignete Stabilisierungsmittel zugesetzt.

Post Author: JudyBaker

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *